Corona: Impf-Aktionen gegen steigende Inzidenzen

Es geht immer weiter rauf und das nicht im Positiven: Die Inzidenzen im Bergischen steigen weiter: In Oberberg liegt sie jetzt bei fast 62, in Rhein-Berg bei über 43. Insgesamt gibt es am Freitag 77 neue Fälle, so viele wie noch nie in dieser Woche. Die Kreise versuchen dabei weiter alles, um so viele Menschen wie möglich zum Impfen zu bewegen.

Impfpass: Impfung mit AstraZeneca
© Brigitte Mackscheidt

In Engelskirchen gibt es am Freitag ab 18 Uhr eine Impfparty. Impfen ohne Termin und Burger – das ist das Motto heute Abend: Wer 18 oder älter ist und sich im Burgerwerk impfen lässt, bekommt danach einen Gratis-Burger. Gespritzt werden die Impfstoffe von Johnson & Johnson und Moderna. Wer sich heute seine Erstimpfung mit Moderna abholt, bekommt am 10. September an gleicher Stelle seine zweite Spritze.

Im Rheinisch-Bergischen gibt es auch in der kommenden Woche weiter unterschiedliche Impfaktionen – unter anderem auch das mobile Impfen. Hier findet ihr die geplanten Standorte für die kommende Woche.

  • Montag, 16. August, 12 bis 20 Uhr: Burscheid, Marktplatz vor der Bücherei, Am Markt 2, 51399 Burscheid
  • Dienstag, 17. August, 12 bis 20 Uhr: Kürten, Edeka Hetzenegger, Wipperfürther Straße 165, 51515 Kürten
  • Mittwoch, 18. August, 12 bis 20 Uhr: Wermelskirchen, Innenhof Rathaus, Telegrafenstraße 29-33, 42929 Wermelskirchen
  • Donnerstag, 19. August, 12 bis 20 Uhr: Odenthal, Penny Markt, In der Hofer Aue, 51519 Odenthal
  • Freitag, 20. August, 12 bis 20 Uhr: Rösrath, Edeka Breidohr, Hauptstraße 104, 51503 Rösrath
  • Samstag, 21. August, 12 bis 20 Uhr: Overath, Hagebaumarkt Quintus, Probsteistraße 18, 51491 Overath
  • Sonntag, 22. August, 12 bis 18 Uhr: Leichlingen, Bistro Lanzelot, Im Brückerfeld 1-3, 42799 Leichlingen

Weitere Meldungen